Frauenpower - Wir starten durch!

 Wir starten durch, ich denke du bist bereit, für eine Veränderung.

 

Ich freue mich, dass du dabei bist, um dein persönliches Ziel zu erreichen.

Denn mit dem Ersten Schritt fängt alles an, zuerst ist es ein Gedanke, dann holst du dir Inspiration

und dann geht es los.

Tue es einfach und du wirst dich von Tag zu Tag besser fühlen.

 

Es kann doch „nicht verkehrt“ sein, wenn dir solche Dinge passieren:

  • Mehr Vitalität
  • Die Verdauung läuft reibungslos
  • Besserer Schlaf
  • Gelenkschmerzen verschwinden
  • Rosigere Haut
  • Mehr Beweglichkeit
  • Die Psyche verbessert sich
  • Konstanter Blutzuckerspiegel
  • Die Lieblingshose/Kleid passt wieder
  • Lebensfreude pur

 Also mit diesen Ergebnissen kann ich ganz gut leben, du auch?

Gut, aber einen Haken hat die Sache, oh je – wirst du jetzt denken, jetzt kommt es.

 Durch deine eigene Initiative, kommst du zum Erfolg – denn Tun heißt das Zauberwort.

Denn eine Ernährungsumstellung oder andere Gewohnheiten, heißt auch Veränderung und Schritt für Schritt von seinen alten Gewohnheiten, Abschied zu nehmen.

Denn wer immer das tut, was er immer schon getan hat, wird immer das gleiche erreichen und kann keine anderen Ergebnisse erwarten. In den 3 Wochen verspreche ich dir keine Wunder, sondern du versuchst die Initiative für dich zu nutzen. Es besteht auch kein Zwang, dies umzusetzen, ich begleite dich einfach und gebe dir aus meiner Praxis, wertvolle Tipps. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

 

 Es geht los, „lass den inneren Schweinehund ziehen“ Wir schaffen das!

 

Eure Birgit Fiechtl

Der innere Schweinehund,

kommt er dir bekannt vor? Der immer wieder sagt, ach heute lass mal gut sein. Wir fangen morgen damit an. Bist du auch ein Freund "der Morgendiät", ich bin überhaupt kein Fan von Diäten. Denn Diät heißt, sich unausgewogen zu ernähren. Dies fördert den Jo jo Effekt. Da plagt man sich Wochen herum und in 2 Wochen hat man wieder, die gleichen Beschwerden und vielleicht noch einen "Rettungsring mehr. Da kommt Lebensfreude auf, aber nur für den inneren Schweinehund.

Wenn wer Lebensfreude hat, dann bin ich das biteschön, oder du in diesem Falle.


Kartoffellaibchen mit Champignonsauce und buntem Gemüse

So könnte morgen schon dein Mittagessen aussehen.

 

Tipp! Egal was du auch immer kochst, erhöhe deinen Gemüseanteil. Auch Kräuter oder Wildkräuter, fördern deine Vitalität und dein Befinden.

Download
Das Rezept herunterladen
Rezept für Kartoffellaibchen mit buntem Gemüse
Kartoffellaibchen mit buntem Gemüse auf
Adobe Acrobat Dokument 195.5 KB