Ganzheitliche Frauenheil - Praktik

 

Die Basis dieser "Ganzheitlichen Anwendung" bildet die Creative Healing Methode von Joseph Bedford Stephenson.

Die Technik wurde von Andrea Eberhardt unter Mitwirken einer österreichischen Gynäkologin weiterentwickelt.

 

 

Es tauchen verschiedenste Elemente auf:

Lymphdrainage, Entgiftung, Akupressur, Reflexzonenarbeit, Entspannen ,Hormonbalance, Energiearbeit

                                                                                                                            

 

Wirkt unterstützend bei:

Hormoneller Dysbalance, Menstruationsprobleme, Verspannungen, Verdauungsbeschwerden, Entgiftung, Stimmungsschwankungen, Migräne, Stress/Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Entspannung, Blasensenkung, Kinderwunsch, Schwangerschaftsbegleitug,

Endometriose, verklebte Eileiter, Zysten, 

Ablauf der Anwendung:

Die zu Beginn durchgeführte Detox- und Beckenbehandlung wird sitzend auf einem Hocker durchgeführt. Dabei wird der gesamte Rücken- und Beckenbereich durch verschiedene Grifftechniken gelockert, Reflexzonen aktiviert und der Lymphabfluss angeregt.
Für den zweiten Behandlungsteil legt man sich bequem auf die Liege, damit die Körpervorderseite, vor allem der Bauch und Beckenbereich, entsprechend gelockert werden kann.
Es werden Reflexzonen und Nervenpunkte angeregt, die Organe, die für die Hormonproduktion mitverantwortlich sind, stimuliert (v.a. Nieren, Nebennieren, Schilddrüse, Leber, Milz, Pankreas, Herz, Eierstöcke).  Durch diese Anwendung können funktionelle Störungen positiv beeinflusst werden.   

Die Frauenheilpraktik ist eine tiefenwirksame, entspannende Methode, die mit warmen, natürlichen Biologischen Ölen durchgeführt wird.

Preis für 60 min 59,00 €