Forellenfilet mit Gemüse und Kräuter Dip!

 

 

Zutaten: für 1 Person

Zubereitung:

 

 

1 Forellenfilet (je nach Größe)

Das Forellenfilet mit Kräutersalz würzen.

 

 

1 Handvoll Mischgemüse

In der Pfanne kurz in Olivenöl anbraten.

Mit frischem Zitronensaft beträufeln.

Das Mischgemüse waschen und kleinschneiden.

Karotten,

Erbsen,

Fisolen,

Karfiol

In wenig Wasser weichdünsten, es sollte bissfest sein. (Wenn kein Frischgemüse vorhanden ist, kann auch Tiefkühlgemüse verwendet werden.1 EL Olivenöl dazugeben, mit Kräutersalz würzen.

(Je nach Geschmack und Jahreszeit)

 

3 EL Joghurt Natur

3 EL Joghurt Natur mit frisch geschnittenen Kräutern vermengen, mit Salz würzen.

Schnittlauch, Petersilie, Dill

 

Frisch oder tiefgefroren, je nach Jahreszeit

 

Kräutersalz, ½ Zitrone, Salz unjodiert

 

 

Olivenöl

Ich wünsche Gutes Gelingen!